Einführung: Mit Achtsamkeit entspannt durch den Tag am 2. Dezember 2017

In unserem hektischen Alltag bekommt Achtsamkeit derzeit mehr und mehr Bedeutung. Mit einer langen Tradition – die Ursprünge liegen im Buddhismus – haben sich Achtsamkeitspraktiken mittlerweile auch in unserer westlichen Welt etabliert. Zahlreiche Studien belegen ihre Wirksamkeit beispielsweise bei Stress, Burnout, Depressionen und Schmerzen.

Aber was ist Achtsamkeit überhaupt und wie kann man sie für sein Wohlergehen nutzen?

Dazu gebe ich in einer 1,5 stündigen Einführung einen Einblick in das Thema. Nach einem kleinen Theorieteil erfahren Sie einfache Techniken aus dem Achtsamkeits- und Entspannungstraining. Diese sind so angelegt, dass sie auch leicht in den Alltag übernommen werden können, um z.B. in stressigen Situationen gelassener zu bleiben.

Die Einführung in die Achtsamkeit findet statt:

Samstag, 2. Dezember um 10:00 – 11:30 Uhr

Beim TSV Ginnheim, Am Mühlgarten 2, 60431 Frankfurt (Großer Gym OG)

Diese Einführung ist auch offen für Nicht-Mitglieder!

Kosten: Nicht-Mitglieder 15 Euro, Mitglieder 10 Euro.

Anmeldung direkt beim TSV Ginnheim über das Online-Formular. Für Rückfragen zur Buchung steht Claudia Kamann zur Verfügung unter kurse@tsvginnheim.de.

Zur Stunde bitte mitbringen: Gymnastikmatte, kleines Kissen, ggf. Decke zum Zudecken

 

Wer tiefer in das Thema eintauchen möchte: Am Samstag, den 27. Januar 2018, startet der nächste 8-wöchigen Kurs „Stressbewältigung durch Achtsamkeit“. Jeweils 10 – 11:30 Uhr, bis zum 17. März 2018. Auch dieser findet in den Räumen des TSV Ginnheim statt und ist offen für Nicht-Mitglieder. Weitere Informationen hier.

Sollten Sie Fragen haben, kontaktieren Sie mich gerne!